Banner
Banner

German language courses descriptions

Seitenaufrufe : 2099103

4. Biblische Literatur: EXODUS – Hat die Geschichte vom Auszug aus Ägypten einen historischen Kern?

15.3.–5.7.2017 | Mi 16.15– 17.45 Uhr | Raum 9

Das Buch Exodus ist eines der wichtigsten Bücher der hebräischen Bibel. Hier begibt sich Moses symbolisch auf den Weg, weg vom ägyptischen Götzendienst hin zum Glauben an den einen und einzigen Gott. Die derzeitigen Ausgrabungen in Pi-Raesse (Stadt des Ramses) werden vielleicht schon bald eine Antwort darauf geben. Namhafte Archäologen und Ägyptologen haben sich am mutmaßlichen Startpunkt der großen  Auswanderung versammelt. Schriftliche Dokumente beweisen, dass die Pharaonen Feldzüge nach Kanaan, Negev-Wüste und nach Transjordanien unternommen haben. Kriegsgefangene wurden in großer Zahl nach Ägyptern verschleppt, darunter wahrscheinlich auch Israeliten. Unter Ramses II. stieg ein gewisser Neferrenpet zum Minister des Reiches auf. Er war der Sohn einer Semitin – ein Lebenslauf, der an den Anführer Mose  erinnert. In diesem Kurs werden Schlüsseltexte gelesen, übersetzt und vor dem kulturhistorischen Hintergrund interpretiert.

Hebräischkenntnisse sind nicht erforderlich, aber vom Vorteil. Die Texte werden im hebräischen Original und in deutscher Übersetzung vorgestellt.

DOZENTIN: DR. SYLVIA POWELS-NIAMI studierte Semitistik, Arabistik, Islamwissenschaften und Judaistik an der Freien Universität Berlin sowie an der Hebräischen Universität in Jerusalem. Seit 1994 Dozentin für Religionswissenschaft/ Jüdische Studien an der Universität Potsdam; Schwerpunkte Aramäisch, sephardisches und orientalisches Judentum.




! Mindestteilnehmerzahl acht Personen, ab 10 Personen kann die Ermäßigung gewährt werden.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
PDF Drucken E-Mail
 
Banner

2. Trimester 2017. Programm

Aktuell - Informiert.
Unser Newsletter!