Banner
Banner

German language courses descriptions

Seitenaufrufe : 2099303

HEBRÄISCHKURSE FÜR ANFÄNGER MIT VORKENNTNISSEN

13. Hebräisch A1– Startstufe 2
Mo 18–19.30 | Raum 20 | 13.3.–3.7.2017

Einführung in die Verblehre (Verbe aus der Gruppe Pi‘el, Infinitiv, einzelne Verbe in der Vergangenheit). Verwendung der Zahlen und Uhrzeiten, Erweiterung des Wortschatzes zu Alltagsthemen; leichte Dialoge, Schreib-und-Leseübungen. Lehrbuch » Ivrit schritt für schritt« ab Lektion 8

18. Hebräisch A1–Startstufe 4
16.3.–6.7.2017 | Do 20–21.30 Uhr | Raum 20

Vorsetzung der Verblehre (alle Verbgruppen in der Vergangenheit) Hören und verstehen einfacher bis mittelschwerer Texte. Ergänzung des Wortschatzes zu Alltagthemen mittels einfacher bis mittelschwerer Dialoge. Lehrbuch » Ivrit Schritt für Schritt« ab Lektion 17

DOZENTIN: MIRIAM ROSENGARTEN hat in Israel in verschiedenen »Ulpanim» gearbeitet. Ihr Buch «Ivrith Schritt für Schritt» basiert auf dem offiziellen Lehrplan des israelischen Ministeriums für Erziehung und Kultur. Miriam Rosengarten unterrichtet an der JVHS Berlin nach ihrem Buch.



-----------------------------------------------------
14. Hebräisch A1– Startstufe 2
Mo 20–21.30 Uhr | Raum 9 | 13.3.–3.7.2017

Einführung in die Verblehre (Verbe aus der Gruppe Pi‘el, Infinitiv, einzelne Verben in der Vergangenheit). Verwendung der Zahlen und Uhrzeiten, Erweiterung des Wortschatzes zu Alltagsthemen, leichte Dialoge unter Einbeziehung der Verben in Präsens und Vergangenheit. Lehrbuch von Miriam Rosengarten »Ivrit Schritt für Schritt« ab Lektion 8 und eigenes Lehrmaterial.

DOZENT: AVI EICHENBAUM geboren in Israel, seit 1976 in Berlin, Studium an der TU-Berlin, Leitung einer Zionistische Jugendgruppe in der Jüdische Gemeinde zu Berlin, erstmals Hebräisch- Unterricht an der JVHS 1985 und erneut ab 2010.


-------------------------------------------------------
15. Hebräisch A1– Startstufe 2
15.3.–5.7.2017 | Mi 17–18.30 Uhr | Raum 20

Einführung in die Verblehre (Präsens, einzelne Verben in der Vergangenheit); Verwendung der Zahlen und Uhrzeiten; Erweiterung des Wortschatzes zu Alltagsthemen; leichte Dialoge, Schreib-und-Leseübungen. Gearbeitet wird mit dem Buch: »Ivrit min hahatchala Teil 1« , mit visuellen Spielen und Audiomaterial.

16. Hebräisch A1– Startstufe 3
14.3.–4.7.2017 | Di 17–18.30 Uhr | Raum 9

Vorsetzung der Verblehre (wichtigste Verben in der Vergangenheit). Hören und verstehen einfacher bis mittelschwerer Texte. Ergänzung des Wortschatzes zu Alltagsthemen. Lehrbuch: »Ivrit min hahatchala Teil 1«, mit visuellen Spielen und Audiomaterial.

17. Hebräisch A1–Startstufe 4
15.3.–5.7.2017 | Mi 18.30–20 Uhr | Raum 20

Erweiterung des Verbsystems – Vergangenheit Pa`al und Pi`el. Leichte bis mittelschwere Texte und Dialoge zu Alltagssituationen. Lehrbuch: »Ivrit min hahatchala Teil 1«, mit visuellen Spielen und Audiomaterial.

DOZENTIN: GILA WENDT in Israel geboren und aufgewachsen, studierte an der Hebräischen Universität in Jerusalem und in Berlin. Sie ist ausgebildete Sprachlehrerin für Hebräisch als Fremdsprache und lehrt u.a. an der Humboldt Universität und am deutschen Auswärtigen Amt. 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
PDF Drucken E-Mail
 
Banner

2. Trimester 2017. Programm

Aktuell - Informiert.
Unser Newsletter!